Digital
Seminar

Digitale Spiele im Unterricht

Wir möchten euch Lust aufs Spielen machen. Möglichkeiten aufzeigen wie man spielend lernen kann und Methoden sowie Beispiele für den Unterricht geben und live ausprobieren.

Kurzbeschreibung

In diesem interaktiven online Seminar beleuchtet Social Web macht Schule niederschwellig die Potenziale wie auch die Gefahren des Gaming.

Spielen als Methode hat eine lange Tradition im Klassenraum, bekam aber in der heutigen Zeit durch Fortnite und Co. einen faden Beigeschmack. Gaming als neues Buzzword polarisiert und emotionalisiert. Hier setzen wir an. Die Basis legt ein Blick in die aktuelle, massentaugliche Spielekultur und beliebte Games. Darauf aufbauend beleuchten wir die Herausforderungen und richten dann den Blick auf Potenziale spielerischer Elemente im (digitalen) Klassenraum, Serious Games, und Methoden für den Unterricht.

Was die Teilnehmenden für sich mitnehmen können

  • Unterschied zwischen Gaming und Spielen
  • Einblick was gerade gezockt wird, welche Genre es gibt und welche Herausforderungen
  • Spielend lernen (von analog zu digital): Überblick welche Kompetenzen gefördert werden
  • Spieledidaktik und -methodik
  • Methoden, Spiele und Best Practice für den eigenen Unterricht

Ablauf

Der Workshop ist dreigeteilt. Wir steigen ein mit einem gemeinsamen Spiel für alle Teilnehmenden, um die Motivation und Wirkung zu verdeutlichen. Es folgen ein Impuls & Austausch zu Gaming, der Lebensrealität der Schüler*innen, zu Potenzialen und Herausforderungen digitaler Spiele und die Verknüpfung zum Unterricht. Im letzten Teil des Workshops zeigen und probieren wir Methoden und Spiele aus, und geben den Teilnehmenden die Chance gemeinsam Einsatzmöglichkeiten für den persönlichen Kontext zu überlegen und Rückfragen zu stellen.

Kontakt

Wie kann ich loslegen?

Kontaktiere uns gerne über unser Kontaktformular oder ruf direkt an. Gemeinsam besprechen wir alles Wichtige und finden einen passenden Termin.

 Telefon: +49 4131 9277710

zum Anfang der Webseite

Das Methodenbuch für digitalen Unterricht
von beWirken

Cover vom Methodenbuch