Das Projekt

Kulturwandel Lehrkräftefortbildung

Mit dem Innovationsprojekt „Kulturwandel Lehrkräftefortbildung“ bringen wir frischen Wind in die Lehrkräftefortbildung in Deutschland! Wir wollen dafür verschiedene Lösungsansätze entwickeln und arbeiten dabei mit Lehrkräften, Schulleitungen und anderen Expert*innen zusammen.

Schulentwicklungsprozess 03

Aktuelles im Projekt

Changemaker Circle & Ergebnisse der Umfrage

Der Changemaker Circle zum Projekt ist im März 2022 an den Start gegangen! Auf Basis der ersten Einblicke in die Umfrageergebnisse haben einige Lehrkräfte & Schulleitungen gemeinsam mit uns ideenreiche Diskussionen zu Herausforderungen und Lösungsansätzen geführt. Außerdem ist es endlich soweit: Die Ergebnisse der Umfrage sind nun fertig gestellt und stehen zum Herunterladen zur Verfügung.

Die Ergebnisse der Umfrage zur Fortbildung von Lehrkräften

Wir möchten mit unserem Projekt „Kulturwandel Lehrkräftefortbildung“ einen wertvollen und nachhaltigen Beitrag für die Lern- und Bildungslandschaft kreieren. Deswegen ist es für uns so wichtig zu verstehen, wo genau der Schuh drückt. Wir haben gefragt: Welche Angebote nutzt ihr und warum? Wo gibt es Verbesserungspotenzial?
Wir waren begeistert von der regen Teilnahme. Herzlichen Dank dafür!

Einblick in die Ergebnisse

Warum brauchen wir Veränderung in der Lehrkräftefortbildung?

Die Herausforderung

In unserer schnelllebigen Zeit, die geprägt ist von Transformationsprozessen (allen voran der Digitalisierung), ist ein agiler Umgang mit Herausforderungen und Veränderung von großer Bedeutung. Damit einhergehend wächst auch der Bedarf für die Bereitschaft, lebenslang zu lernen. Die Corona-Pandemie hat gezeigt, dass (digitales) lebenslanges Lernen auch für Lehrkräfte von besonderer Bedeutung ist, denn wenn die Transformation hin zu zeitgemäßen Lehr-Lern-Prozessen in Schule gelingen soll, braucht es Lehrkräfte, die bereit sind, ihr Verständnis von Lernen neu zu betrachten und innovative Lernmethoden auch in digitalem oder hybridem Kontext umzusetzen. Um solche Kompetenzen zu vermitteln, mangelt es allerdings zurzeit an geeigneten Fortbildungsangeboten, wie innovativen sequenziellen Formaten, die u.a. durch Begleitung bei der Umsetzung des Gelernten nachhaltig wirken. Daneben fehlen klare Strukturen und Orientierung in der bundesweiten Fortbildungslandschaft sowie eine Wirkungsmessung oder begleitende Qualitätsstandards (Daschner und Hanisch 2019).

Der Weg zu effektiven Lösungen in der Lehrkräftefortbildung

Das Projekt

Genau hier setzen wir als innovative Bildungsorganisation an und möchten mit „Kulturwandel Lehrkräftefortbildung“ transformative Lösungen für die Lehrkräftefortbildung entwickeln. Das Projekt entsteht im Rahmen einer Innovationsförderung und soll im engen Austausch mit der Zielgruppe und weiteren Stakeholdern und Expert*innen bedarfs- und bedürfnisorientiert erarbeitet werden. Demzufolge finden zunächst Datenerhebungen statt, um auf Basis der gesammelten Daten nachhaltige Lösungswege einschlagen zu können. Ein möglicher Lösungsansatz könnte ein digital kuratiertes, transformatives Fortbildungsangebot für Lehrkräfte sein. Lehrkräfte könnten anhand eines digitalisierten Lernpfades und mit sequenziellen Fortbildungsmaßnahmen Wissenserwerb, Praxiserfahrung, Reflexion und Austausch verbinden und in einen zusammenhängenden Lernprozess integrieren. Laut einer Studie (ebd.) sind genau diese Aspekte grundlegend für eine nachhaltige Professionalisierung. 

Unsere Lösungsansätze

Innovatives und aktiv genutztes Fortbildungs-angebot für Lehrkräfte digital kuratieren

Übersichtlichkeit von qualitativ hochwertigen Fortbildungsangeboten herstellen

Wissen zum Status Quo und der Weiterentwicklung von Lehrerkräftefortbildung beitragen

Individuelle digitale Lernpfade in enger Kooperation mit der Zielgruppe entwickeln

Austausch & Reflexion als festen Bestandteil in die Lernpfade integrieren

Organisationen zusammenbringen & den Wandel mit gebündelten Kräften angehen

Das macht uns aus:

Systemisch

Wir setzen dort an, wo Menschen und Schulen stehen und eröffnen aus der individuellen Situation heraus Perspektiven und Entwicklungsmöglichkeiten.

Partizipativ

Wir begleiten aus einer ganzheitlichen Perspektive mit unseren Erfahrungen auch außerhalb des Schulsystems. Zentral für uns ist es, alle relevanten Akteure einer Schule auf dem Weg der Veränderung mitzunehmen.

Innovativ

Wir nutzen aktuelle Ansätze der Psychologie, Lern- und Transformationsforschung, um analoge und digitale Tools, Methoden und Formate zu entwickeln, die bei der Veränderung von Schule unterstützen.

Ein Projekt von:

Gefördert durch:

Interesse mitzuwirken?

Damit dieses Projekt ein voller Erfolg wird, setzten wir darauf, alle nötigen Kräfte zu bündeln und zusammen zu bringen. Deswegen freut sich Teresa Zierer als Projektleitung sehr, wenn du sie direkt kontaktierst. Ruf gerne an oder schreibe ein Email.

Teresa Zierer

Tel: +49 4131 92777106
Email: teresa@bewirken.org

Du willst direkt für deine Schule aktiv werden?

Erhalte aktuelle Infos: was wir gemeinsam bewirken!

Hol dir dein Methodenbuch für den digitalen Unterricht!

Werde ausgebildete Lernbegleitung!

Video abspielen
zum Anfang der Webseite

Das Methodenbuch für digitalen Unterricht
von beWirken

Cover vom Methodenbuch